So wirkt Wald

Die Japaner nennen es "Shinrin Yoku" (Waldbaden) und haben es wissenschaftlich untersucht: Der längere Aufenthalt im Wald macht gesund. Die von den Bäumen ausgesendeten Terpene stärken das Immunssystem und regen signifikant und nachhaltig die Bildung von Killerzellen an.

Waldbaden bzw. Waldtherapie ist geeignet für die generelle Prävention und die Behandlung von Stress, Burnout, COPD, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Adipositas, orthopädischen und psychosomatischen Indikationen sowie unterstüzend zur Krebstherapie.

Dabei gilt: je länger der Aufenthalt, desto stärker und anhaltender ist der Effekt. Bereits nach einem 15-minütigen Waldspaziergang nimmt die im Speichel messbare Konzentration des Stresshormons Cortisol merklich ab. Zudem sinken beim Waldbaden Blutdruck und Pulsfrequenz. Nach einem ganzen Tag im Wald steigt die Anzahl der "Killerzellen" im Blut um 40% und hält für eine Woche an, nach 2 Tagen verdoppelt sich die Anzahl und wirkt für 30 Tage (Quelle: Prof. Qing Li, Nippon Medical School Tokio, 2004,). In Japan gibt es deshalb bereits 50 Waldtherapiezentren und die ersten Krankenkassen in Deutschland unterstützen diese "neue" Naturtherapie.

Der Naturwald von Argoumbat

Das Landgut Le petit Château Argoumbat verfügt über 35 Hektar naturbelassenen Mehrgenerationenwald aus Eichen, Buchen, Kastanien, Zedern, Pinien und Zypressen, der von einigen Kilometern Waldwegen und Bächen durchzogen wird. Die klare und saubere Luft Südwestfrankreichs wird durch die Terpene unzähliger Bäume angereichert. Der Wald ist ein ausgewiesenes Schutzgebiet und in Privatbesitz.

So kannst Du den Wald für Deine Gesundheit nutzen

Du wohnst in einer von vier Ferienwohnungen auf Le petit Château Argoumbat wenige Meter vom Wald entfernt und verbringst so viel Zeit im Wald, wie Du möchtest. Auf Wunsch kannst Du auch im Wald in einem Zelt übernachten und Wild und Vögel beobachten.

Darüber hinaus bieten wir an: Waldyoga und geführte Meditation, geführte Spaziergänge, Waldpicknick, leichte Waldarbeit, einen Trimm-Dich-Pfad mit 15 Stationen, Spaziergänge mit unseren Hunden, dem Pony, Pferden oder - wenn sie wollen - den Eseln.

Le petit Château Argoumbat. Ein romantisches historisches Manoir auf einem großen Landgut in der wunderschönen Gascogne nahe Toulouse im Südwesten Frankreichs. Viel Sonne. Absolute Ruhe. Natur pur. Beindruckendes Panorama. Schnell zu erreichen in nur 80 Flugminuten von Deutschland. 

Das schau ich mir mal an